Dinatale

Eine der absoluten Institutionen, wenn es um Cafe in München geht – das Café Dinatale In der Amalienstrasse und in der Veterinärstrasse. Angefangen hat es mit dem sehr kleinen Laden in der Veterinärstrasse, direkt am Geschwischter Scholl Platz. Der Laden ist sehr klein (8 Stehtische auf engstem Raum) und mal nicht hipsterig eingerichtet – wie den auch, das Dinatale ist älter als jede aktuelle Kaffeebewegung. Klare Linien, der Kontrast zwischen Weißem Marmor und schwarzem Holz dominieren das Cafe. Während mann sich  drinnen eher auf einen schnellen Cafe und auf ein Stück Kuchen trifft, kann man draußen an der für diese Lage ruhigen Veterinärstrasse prima auch etwas länger sitzen.

Der Capuccino ist so wie er sein muss. Und der Espresso: ein sehr klassischer Italiener, herb, keine Geschmacksexplosion, kaum ölig. – aber auch keinerlei negative Note. Handwerklich fast schon perfekt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s