Kaffeerösterei Viktualienmarkt

In der Tradtion des Standl 20 jetzt des andere Marktstandcafe in München – die Kaffeerösterei Viktualienmarkt. Dabei ist die Kaffeerösterei sicherlich an einer etwas höher frequentierten Lage. Als einer von vielen Marktständen mitten auf dem Viktualienmarkt muss man zwar manchmal etwas suchen, aber gleichzeitig ist die Schlange schwer zu übersehen. An schönen Samstagen, wenn der Markt voll ist, wartet man ein paar Minuten auf den Koffeinschub zwischendurch – allerdings ist die Mannschaft mit das effizienteste, was ich bis dato bei der Kaffeezubereitung in München erlebt habe.

wp-1491139383900.jpg

Im Gegensatz zum Standl 20 ist die Kaffeerösterei nämlich genau darauf ausgelegt: keine Sitzmöglichkeiten, dafür viele Stehtische und hinten raus einen kleinen „Innenhof“ mit Springbrunnen, abseits der Hauptwege des Viktualienmarktes. Dazu gibt es wunderbare Florentiner als Snack.

Der Kaffee ist natürlich aus eigener Röstung – und passt einfach. Nicht Unwashed, zu sauer oder zu Ölig, sondern auf den Punkt herb, erfrischend und damit dass, was ich immer als klassisch Italienisch bezeichne.

Auf dem ruhigen „Hinterhof“ mit einem Espresso Machiato oder Cappuccino stehen und das Gesicht in die Sonne halten ist die Krönung eines Stadttages.

wp-1491139445197.jpg

Webseite | Karte

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s