Cafes im Westend

Das Westend (Offiziel Schwanthalerhöhe genannt) ist ein durch Brauereien geprägter Stadtteil  im Münchner Westen (Überraschung), zwischen Theresienwiese und Mittlerem Ring. Als Arbeiterviertel im 19ten Jahrhundert gebaut ist es heute eines der weniger gentrifizierten Viertel in der Innenstadt. Rund um die Schwanthalerhöhe, Gollier-, Kazmaier- und Ganghoferstrasse tummeln sich viele einladen, erwischend neue und zum Teil noch wenig kommerzialisierte Läden.

Zum Kaffee sind meine Favoriten

Alle andere Artikel zum Westend findet ihr auf der Karte oder hier: